Feedback

 Schriftgrad:  Font - Font normal Font +

Unsere Gasthäuser


Unser Haus befindet sich im Erholungsort Müllrose in direkter Lage zum Oder-Spree-Kanal mit kostenlosen Parkmöglichkeiten und kurzen Wegen in die Innenstadt. Zum Verweilen und Genießen laden unser Biergarten (ca 40 Plätze), unser Gastraum (ca 60 Plätze) oder unser Wintergarten (ca 25 Plätze) ein. Unsere Pension bietet Einzel- und Doppelzimmer, auf Wunsch auch mit Aufbettung, zu attraktiven Preisen. Ob zu Fuß oder per Rad, für Erholung Suchende und Naturliebhaber bieten die Wälder und Seen im Schlaubetal vielseitige Möglichkeiten zum Entspannen. Aufgrund der schnellen Anbindung an die Autobahn und der zentralen Lage von Müllrose ist unser Haus auch für Durchreisende und Geschäftsleute attraktiv. Am Kanal, Frankfurter Straße 70, 15299 Müllrose, Tel.: 033606 / 70100 Fax: 033606 / 26262 Mobil: 0163/4883300

              


Ragow ist ein kleines Dorf am Rande des Schlaubetals, nahe der Kreisstadt Beeskow. Unserem Gasthaus ist ein großer Saal angeschlossen der Platz für ca 100 Gäste bietet. Die Pension verfügt über Einzel- und Doppelzimmern, auf Wunsch sind auch Aufbettungen möglich. Ragow ist ein idealer Ausgangspunkt für vielfältige Freizeitmöglichkeiten. Ob mit dem Rad ins Schlaubetal oder per Boot über die Spree, Freizeitsportler kommen bei uns voll auf Ihre Kosten. Märkischer Dorfkrug Dorfstraße 14 15848 Ragow - Merz Tel.: 03366 / 26876 Fax: 03366 / 26262 Mobil: 0163/4883300

              

Am Kanal | Märkischer Dorfkrug |
Am Kanal | Märkischer Dorfkrug | Wir bieten Ihnen Häuser und Räumlichkeiten für die Ausrichtung Ihrer Festlichkeiten mit bis zu 100 Personen (in Ragow), mit reichhaltigem Buffetservice auch mit Lieferung zu Ihnen nach Hause, Speisen und Getränke unserer vielseitigen Karten in unseren Gasthäusern und Biergärten.

Am Kanal:
Der Müllroser See lädt nicht nur im Sommer zu baden ein, sondern bietet auch in den kälteren Monaten viele Möglichkeiten der Entspannung.

Märkischer Dorfkrug:
Eine besondere Möglichkeit durchzuatmen und zu entspannen bietet der Schlosspark Ragow. Dieser lädt zum Spazieren und Entspannen ein. An diversen Stellen des Parks kann man einfach mal seine Seele baumeln lassen.


Allgemeines zu Schlaubetal
Quelle: Auszug aus www.schlaubetal-online.de

Wo die Schlaube später in den Brieskower See und die Oder mündet, liegt wenig westlich Müllrose. Das als Erholungsort anerkannte märkische Ackerbürgerstädtchen, gilt als Tor zum Schlaubetal.
Der gleichnamige Naturpark erstreckt sich auf einer Fläche von 227 km² und ist zu mehr als zwei Drittel mit Wald bedeckt. Der im Norden gelegene Wirchensee ist von verschiedenen Laubmischwäldern umgeben.
Erlenbrüche, Buchen- und Hainbuchenwälder begleiten den Oberlauf der Schlaube. Wie ein Mittelgebirgsbach windet sie sich dort durch steile, bis zu 30 Meter hohe Schluchten. An einigen Stellen im Schlaubetal, u.a. im Naturschutzgebiet Teufelssee bei Schernsdorf, wachsen naturnahe Traubeneichen-Kiefern-Mischwälder.

In diesem Bereich, in dem die Schlaube eine Kette von Seen durchfließt, sind auch noch ursprüngliche Buchenwälder erhalten geblieben. Über 1.000 Pflanzenarten sind bis heute im Naturpark nachgewiesen, darunter derzeit noch 13 Orchideenarten und bedeutende Farne wie Rippen- und Königsfarn. Fast 200 Vogelarten wurden festgestellt. Neben Fischotter und mehrere Fledermausarten leben See- und Fischadler, Uhu und Eisvogel, Schwarzstorch und Schreiadler, Sumpfschildkröte und Bachforelle im Naturpark.


Gasthaus und Pension Am Kanal Märkischer Dorfkrug Krug zum Schlaubetal Familie Kossatz Sieglinde Kossatz Ragow-Merz Häuser Räumlichkeiten Ausrichtung Festlichkeiten 100 Personen bis Buffetservice nach Hause Speisen Getränke Lieferung Biergärten Übernachtung Fahrrad Betriebsfeiern Fahrradurlaub Wandern Wanderurlaub Hochzeit Familienfeir


(c) by Gasthaus und Pension Am Kanal - Familie Kossatz 2017

Logo amKanal.de
Gasthaus und Pension | Am Kanal | Märkischer Dorfkrug | Krug zum Schlaubetal | Familie Kossatz
Sieglinde Kossatz
Dorfstrasse 14
15848 Ragow-Merz
Deutschland


Unsere Gasthäuser

Unsere Gasthäuser

Unsere Gasthäuser


Unser Haus befindet sich im Erholungsort Müllrose in direkter Lage zum Oder-Spree-Kanal mit kostenlosen Parkmöglichkeiten und kurzen Wegen in die Innenstadt. Zum Verweilen und Genießen laden unser Biergarten (ca 40 Plätze), unser Gastraum (ca 60 Plätze) oder unser Wintergarten (ca 25 Plätze) ein. Unsere Pension bietet Einzel- und Doppelzimmer, auf Wunsch auch mit Aufbettung, zu attraktiven Preisen. Ob zu Fuß oder per Rad, für Erholung Suchende und Naturliebhaber bieten die Wälder und Seen im Schlaubetal vielseitige Möglichkeiten zum Entspannen. Aufgrund der schnellen Anbindung an die Autobahn und der zentralen Lage von Müllrose ist unser Haus auch für Durchreisende und Geschäftsleute attraktiv. Am Kanal, Frankfurter Straße 70, 15299 Müllrose, Tel.: 033606 / 70100 Fax: 033606 / 26262 Mobil: 0163/4883300

              


Ragow ist ein kleines Dorf am Rande des Schlaubetals, nahe der Kreisstadt Beeskow. Unserem Gasthaus ist ein großer Saal angeschlossen der Platz für ca 100 Gäste bietet. Die Pension verfügt über Einzel- und Doppelzimmern, auf Wunsch sind auch Aufbettungen möglich. Ragow ist ein idealer Ausgangspunkt für vielfältige Freizeitmöglichkeiten. Ob mit dem Rad ins Schlaubetal oder per Boot über die Spree, Freizeitsportler kommen bei uns voll auf Ihre Kosten. Märkischer Dorfkrug Dorfstraße 14 15848 Ragow - Merz Tel.: 03366 / 26876 Fax: 03366 / 26262 Mobil: 0163/4883300

              

Am Kanal | Märkischer Dorfkrug |
Am Kanal | Märkischer Dorfkrug | Wir bieten Ihnen Häuser und Räumlichkeiten für die Ausrichtung Ihrer Festlichkeiten mit bis zu 100 Personen (in Ragow), mit reichhaltigem Buffetservice auch mit Lieferung zu Ihnen nach Hause, Speisen und Getränke unserer vielseitigen Karten in unseren Gasthäusern und Biergärten.

Am Kanal:
Der Müllroser See lädt nicht nur im Sommer zu baden ein, sondern bietet auch in den kälteren Monaten viele Möglichkeiten der Entspannung.

Märkischer Dorfkrug:
Eine besondere Möglichkeit durchzuatmen und zu entspannen bietet der Schlosspark Ragow. Dieser lädt zum Spazieren und Entspannen ein. An diversen Stellen des Parks kann man einfach mal seine Seele baumeln lassen.


Allgemeines zu Schlaubetal
Quelle: Auszug aus www.schlaubetal-online.de

Wo die Schlaube später in den Brieskower See und die Oder mündet, liegt wenig westlich Müllrose. Das als Erholungsort anerkannte märkische Ackerbürgerstädtchen, gilt als Tor zum Schlaubetal.
Der gleichnamige Naturpark erstreckt sich auf einer Fläche von 227 km² und ist zu mehr als zwei Drittel mit Wald bedeckt. Der im Norden gelegene Wirchensee ist von verschiedenen Laubmischwäldern umgeben.
Erlenbrüche, Buchen- und Hainbuchenwälder begleiten den Oberlauf der Schlaube. Wie ein Mittelgebirgsbach windet sie sich dort durch steile, bis zu 30 Meter hohe Schluchten. An einigen Stellen im Schlaubetal, u.a. im Naturschutzgebiet Teufelssee bei Schernsdorf, wachsen naturnahe Traubeneichen-Kiefern-Mischwälder.

In diesem Bereich, in dem die Schlaube eine Kette von Seen durchfließt, sind auch noch ursprüngliche Buchenwälder erhalten geblieben. Über 1.000 Pflanzenarten sind bis heute im Naturpark nachgewiesen, darunter derzeit noch 13 Orchideenarten und bedeutende Farne wie Rippen- und Königsfarn. Fast 200 Vogelarten wurden festgestellt. Neben Fischotter und mehrere Fledermausarten leben See- und Fischadler, Uhu und Eisvogel, Schwarzstorch und Schreiadler, Sumpfschildkröte und Bachforelle im Naturpark.



(c) by Gasthaus und Pension Am Kanal - Familie Kossatz 2017